Guthabenkonto

Ein Guthabenkonto ist ein =>Girokonto ohne die Möglichkeit einer Kontoüberziehung (=>Dispositionskredit ). D. h., dass der Kontoinhaber nur so viel von dem Konto abheben kann, wie sich darauf befindet. Abbuchungen werden im Zweifel nicht ausgeführt. Beispiel: Girokonto für Jugendliche (Taschengeldkonto).

(C) 2011 institut für finanzdienstleistungen