Suche: OK  |  Druckversion  |  Impressum

Sollzinssatz

Zinssatz, mit dem die Bank die Zinsen berechnet, die der Kreditnehmer für die Inanspruchnahme eines =>Kredits bezahlen muss.

Hinweis: Die Sollzinsen sind nur ein Kostenfaktor. Häufig entstehen weitere Kosten im Rahmen einer Kreditaufnahme, die bei der Auswahl eines Kredits berücksichtigt werden sollten (z. B. Versicherungsprämie für eine Restschuldversicherung, Bearbeitungsgebühren etc.).

Fachlich:

Auf die reine Kreditforderung bezogener Zinssatz, mit dem die zu zahlenden =>Zinsen ausgerechnet werden. Synonym wurde der Begriff =>Nominalzins verwendet. Im Jahr 2010 wurde der Begriff im Gesetz aufgrund EU-rechtlicher Vorgaben ausgetauscht.