Suche: OK  |  Druckversion  |  Impressum

BIC

Der Begriff „beleglos“ wird verwendet, wenn der Kunde einen Auftrag (z. B. eine=>Überweisung ) mithilfe des Onlinebankings oder eines Selbstbedienungsterminals vornimmt. Dazu gibt der Kunde den Überweisungsauftrag direkt am PC oder am =>Selbstbedienungsterminal ein.